erweiterte Meldebescheinigung

Eine Aufenthaltsbescheinigung oder eine erweiterte Meldebestätigung dienen zum Nachweis dafür, dass jemand unter der angegebenen Adresse gemeldet ist. Beide ähneln einander. Die erweitere Meldebescheinigung enthält jedoch weitergehende Informationen wie z. B. Familienstand und Konfession. Sie wird beispielsweise zur Vorlage beim Standesamt zur Anmeldung der Eheschließung benötigt.

Die Gebühr für die Ausstellung einer erweiterten Meldebescheinigung beträgt 5,00 Euro.

Unser Online Service
Die Meldebescheinigung kann online beantragt werden. Sie müssen dabei persönliche Daten wie Name und Geburtsdatum angeben sowie die Stelle nennen, bei der die Aufenthaltsbescheinigung vorgelegt werden soll. Die Gebühr wird per Banklastschrift eingezogen, bitte halten Sie deshalb Ihre Kontoverbindung (Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl) bereit.
Es öffnet sich ein neues Browser Fenster, bitte stellen Sie Ihren Popup-Blocker entsprechend ein.
Zum Onlinedienst

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.