Jagd

Nach § 15 Jagd- und Wildtiermanagementgesetz (JWMG) ist die Jagdgenossenschaft eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die Eigentümerinnen und Eigentümer der Grundflächen, die zu einem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören, bilden eine Jagdgenossenschaft. Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundflächen, auf denen die Jagd nicht ausgeübt werden darf, gehören der Jagdgenossenschaft nicht an.

In der letzten Jagdgenossenversammlung am 14. Dezember 2016 wurde nach § 15 Absatz 7 JWMG die Verwaltung der Jagdgenossenschaft mit dessen Zustimmung an den Gemeinderat der Stadt Bad Saulgau übertragen.

Zuständige Mitarbeiter

Anmeldung Wildschaden

Bescheinigung eines angemeldeten Wildschadens nach § 57 Abs. 1 des Jagd- und Wildtiermanagementgesetzes
(JWMG)i.V.m. § B13 JWMG DVO

 Download Vordruck

Jagdschein

Die Bearbeitung des Jagdscheins erfolgt durch das Landratsamt Sigmaringen.


Satzung Jagdgenossenschaft

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen