Michael Luther

Der Wahlberliner Michael Luther, 1964 in Saulgau geboren, ist ein Maler, der konsequent seinen eigenen Weg verfolgt und sich nicht an aktuellen Trends in der Kunstszene orientiert. Mit beeindruckender handwerklicher Meisterschaft macht er die Malerei selbst zum Thema seiner Arbeiten. Aktuelle Bezüge zur Kunstgeschichte, das Geschehen am Kunstmarkt, Atelier- und Ausstellungsräume oder schlicht das Material Farbe selbst sind gleichzeitig Ausgangspunkt und Mittel seines Schaffens. Dabei gelingt ihm das Kunststück, mit fotorealistischen Mitteln eine Bildwelt zu erschaffen, die gleichermaßen gegenständlich wie abstrakt ist.

Michael Luther beherrscht das große wie das kleine Format: Ein Interieur von nur 30 mal 40 Zentimetern ist von solcher Intensität und Kraft, dass es mühelos neben dem drei Meter hohen und mehr als 13 Meter breiten, in seiner Monumentalität überwältigenden, Farb-Panorama „Colourado“, besteht.

Ob prosaische Dokumentation, sinnliche Leidenschaft, subtile Ironie oder explizite Kritik: Die Bilder behandeln das Wesen der Malerei in all ihren Aspekten. Luther arbeitet sich an allem ab, was ihm hierbei Stimulus sein kann – vom Informel bis zum Foto- oder Hyperrealismus. Dabei zitiert und persifliert er nicht nur, sondern erschafft eine ganz eigene Bilder-Welt, die sein Suchen nach einer künstlerischen wie persönlichen Heimat, seine „Heimsuche“ auf eindrucksvolle Weise widerspiegelt.

Zur Ausstellung, die einen Querschnitt durch Michael Luthers Schaffen zeigt, erscheint ein Katalog mit zahlreichen Abbildungen.

Luther Gallerydesk

gallery(desk), 150x200 cm, Öl/Leinwand, 2008

 

AndreasRuess

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-160
07581 207-863
E-Mail

Öffnungszeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen