Sitzung des Technischen Ausschusses am 16. Januar

Informationen über behandelte Themen und gefasste Beschlüsse

Zunächst informierte die Verwaltung aber über ein geplantes Bauvorhaben in der Schillerstraße 6. Ein bestehendes Wohngebäude soll hier abgerissen werden. Zur Schillerstraße entsteht dann ein optisch ansprechender Bau, der sich mit Fassade und Dachform in das Straßenbild einfügt, im rückwärtigen Bereich kommen dann mehrere zusätzliche Wohnungen in einem Anbau hinzu.
Nicht bebaut werden kann hingegen ein Grundstück im Teilort Bierstetten, u.a. weil sie im Außenbereich liegt und weil immissionsrechtliche Gründe eine Bebauung nicht zulassen.

Vergeben hat der Ausschuss dann den Jahresakkord Tiefbau, über den laufende Tiefbauarbeiten abgewickelt werden, an die Bietergemeinschaft Erich Gittinger, Josef Michelberger, Joachim Reck.

Ebenso vergeben hat das Gremium eine Anlage für die Grundschule Renhardsweiler, die für eine Durchlüftung der sanierten Schulräume im Obergeschoss sorgt. Die Maßnahme dient dazu, die Raumluft solange permanent auszutauschen, bis die Raumluft keinerlei Fremdstoffe mehr aufweist. Bevor das Unternehmen beauftragt wird, erfolgt allerdings zunächst eine Messung um festzustellen, ob überhaupt noch eine Belastung der Raumluft gegeben ist. Ursache für die Messwerte ist nämlich ein Bindemittel, das Xylole in die Raumluft abgibt, wobei das Bindemittel nach einem gewissen Zeitraum vollständig ausgedünstet ist. Sollte dies zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht der Fall sein, erfolgt über die Anlage eine ständige Belüftung, bis die im Augenblick ohnehin noch nicht benötigten Räume wieder komplett unbelastet sind.

Kurzfristig Mittel für die Vergabe von Ingenieurleistungen bewilligt hat der Ausschuss schließlich für die Sanierung der Erdgasübergabestation auf dem Stadtwerkegelände. Auslöser sind Undichtigkeiten im Regelraum der Anlage.
Im Augenblick kann die Anlage noch weiter betrieben werden. Damit die hohen Sicherheitsanforderungen auch weiterhin aufrechterhalten werden können, sind jedoch zeitnah Maßnahmen nötig.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen