Für das Rathaus gilt: Terminvereinbarung und 3G

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist der Zutritt zum Rathaus und zum Bürgerbüro nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Es gilt außerdem die 3G-Regelung.

In jedem Fall gilt beim Betreten des Rathauses die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske. Eine medizinische Maske ist laut Corona-Verordnung in Innenräumen nicht mehr zugelassen.

Selbstverständlich sind alle Mitarbeiter*innen aber wie gewohnt per Telefon oder Mail erreichbar. Viele Dienstleistungen sind auch online möglich.

 
 

Aktuelles

 
  • 14.01.2022 Verkauf der Brennholz-Reisschläge von Januar 2022

    Brennholz aus dem Stadtwald können Sie noch bis zum 04. Februar 2022 mit dem hier eingestellten Formular bestellen. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular senden Sie bitte per Mail an harald.mueller@lrasig.de oder in Papierform an das Forstrevier Bad Saulgau, Laustraße 16, 88367 Hohentengen.
  • 29.11.2021 Besuch im Rathaus weiterhin möglich - Mit Terminvereinbarung und mit 3G

    Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist der Zutritt zum Bad Saulgauer Rathaus (inklusive Bürgerbüro) grundsätzlich weiterhin möglich. Bürgerinnen und Bürger müssen hierfür allerdings vorab einen Termin mit dem jeweiligen Sachbearbeiter vereinbaren. Wie bereits bisher, gilt außerdem für den Zutritt zum Rathaus die 3G-Regelung.
  • 20.12.2021 2G, 3G. 2G+: Das gilt im Einzelhandel und der Gastronomie

    Insbesondere im Zusammenhang mit Regelungen zum Immunisierungs-Status (2G, 3G, 2G+) für Einzelhandel und Gastronomie gehen nach wie vor Rückfragen bei der Stadtverwaltung ein – sowohl von Kundenseite, als auch Betreiberseite. Achtung: Obwohl der Landkreis Sigmaringen unter einerm Inzidenzwert von 500 liegt, gilt in der aktuellen Alarmstufe II im Einzelhandel weiterhin 2G.

Die neuesten Stadtjournalausgaben

Bis Ausgabe 22 hat der Verlag aufgrund von Corona das Stadtjournal als ePaper zur Verfügung gestellt.
Dieses kostenlose Angebot ist mittleile beendet. Ab sofort ist zum Lesen dieser ePaper wieder eine Anmeldung mit Ihrer Nussbaum ID erforderlich.

Alternativ können Sie auf untenstehenden pdf-Dateien zurückgreifen.

Entdecken Sie Bad Saulgaus Natur!

Obacht Natur

Veranstaltungen

  • Städtische Galerie Fähre/ Neues Saulgau-Gemälde im Alten Koster

    Städtische Galerie Fähre/ Neues Saulgau-Gemälde im Alten Koster

    Di, 14.12.2021

    In der Städtischen Galerie Fähre ist derzeit neben der Ausstellung „SpielRaum“ auch das neue Stadtgemälde von Bad Saulgau zu sehen, dass aus Anlass des Stadtjubiläums 2019 gefertigt wurde.Nobert Stockhus, der zu den führenden Künstlerpersönlichkeiten im oberen Neckarraum zählt, hat mit dem 180 x 220 cm großen Werk ein eindrucksvolles Porträt der Stadt geschaffen, wie es so bisher noch nicht gegeben hat: Es verbindet auf einzigartige Weise Fiktion und Wirklichkeit zu einem Stockhus´schen Panoptikum voller Detailgenauigkeit und gleichzeitiger Phantasie. Eine 44seitige Broschüre mit zahlreichen Abbildungen und einem Textbeitrag von Andreas Ruess ist für 6 € in der Ausstellung und im Bürgerbüro erhältlich.

  • Städtische Galerie Fähre/ Tanja Niederfeld und Bernhard Staerk "SpielRaum"

    Städtische Galerie Fähre/ Tanja Niederfeld und Bernhard Staerk "SpielRaum"

    Di, 14.12.2021

    Im Werk von Tanja Niederfeld und Bernhard Staerk spielen Kinder eine wesentliche Rolle. Genauer gesagt Kinder, wie sie sich spielend die Welt aneignen und sich darin Spielräume schaffen zur Herausbildung ihrer Identität. Auf ihre je ganz eigene Weise begeben sich beide Künstler auf die Spuren nach den SpielRäumen von Kindern und Jugendlichen - zwischen Teddybär und Play-Station, Kinderzimmer und Street-Life, Virtualität und Wirklichkeit.

Zahlreiche weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender

 

Stadtverwaltung

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-0
E- Mail

Kontaktzeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist der Zutritt zum Rathaus und zum Bürgerbüro nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Es gilt außerdem die 3G-Regelung.

Kontaktzeiten Bürgerbüro

Noch mehr Sprechzeiten bietet das städtische Bürgerbüro an.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.