Barrierefreies Bad Saulgau

Mit Michael van Beek beschäftigt Bad Saulgau einen hauptamtlichen Behindertenbeauftragten, der bereits viel in Sachen Barrierefreiheit und Behindertenfreundlichkeit erreicht hat.

Michael van Beek ist Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung sowie Ansprechpartner für Angehörige. Er unterstützt bei der Klärung von Fragen rund um das Thema Behinderung. Darüber hinaus kümmert er sich um das Thema Barrierefreiheit und seine Homepage „Barrierefreies Bad Saulgau“.

Bereits zweimal wurde Bad Saulgau vom Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden Württemberg e.V. als Barrierefreie Gemeinde“ ausgezeichnet und hat außerdem die Goldmedaille für Barrierefreiheit der „Aktion Mensch“ erhalten.

Barrierefreie Gemeinde 2017
 

Informationen für Menschen mit Behinderung

Bad Saulgauer Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Informationen zu Angeboten, Unterstützung, Beratung, Ansprechpartner und vielem mehr speziell für Menschen mit Behinderung gibt es gebündelt in einer Borschüre, die im Bürgerbüro und vielen weiteren Ausgabestellen im Stadtgebiet kostenlos erhältlich ist. Selbstverständlich steht die Broschüre auch als pdf-Datei zum Herunterladen bereit:

Webseite
barrierefreies-bad-saulgau.de

Darüber hinaus betreibt van Beek die Webseite www.barrierefreies-bad-saulgau.de. Auch hier kann man sich ausführlich darüber informieren, welche Lokale beispielsweise barrierefrei sind oder wo sich die nächste gut zugängliche Apotheke befindet.

EUTB – Ravensburg-Sigmaringen

Für die Landkreise Ravensburg und Sigmaringen gibt es seit 2018 eine
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle (EUTB), die Menschen mit
Teilhabeeinschränkung und ihr Umfeld kostenfrei berät.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen