Stadtmuseum

Stadtmuseum Bad Saulgau

Das 1998 neu eröffnete Stadtmuseum, untergebracht in einer restaurierten Scheune aus dem 16. Jahrhundert, bietet auf fünf Stockwerken einen hervorragenden Überblick über die Geschichte Saulgaus. Schwerpunktmäßig behandelt werden folgende Themen:

  • Die Stadtgeschichte von der ersten Besiedelung bis zur Stadterhebung Saulgaus
  • Saulgau unter Habsburger Herrschaft
  • Saulgau und das Bierbrauen
  • Bräuche und Feste
  • Geologie

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag jeweils 14-17 Uhr
Führungen nach Vereinbarung.
Eintritt frei!

 

Didi Jung, der Sammler!

Der Arbeitskreis Stadtmuseum präsentiert aus der Sammlung von Didi Jung, Schilder-Dieter genannt, Kuriositäten, Raritäten, Bedeutendes, Wertvolles, Einmaligkeiten: Email-Schilder in allen Größen und Formaten, Gemälde, einarmige Banditen, allerlei Automaten, Werbeplakate und antike Möbel.

Dass er in seiner Privatwohnung schon längst an räumliche Grenzen gestoßen ist, stört ihn nicht. Die Bilder und Schilder hängen in Zweit-und Drittreihung übereinander an der Wand und zieren eng nebeneinander befestigt die Decken von Diele, Wohn- und Schlafzimmer.

In seinem historischen Bett sieht er auf seine gut bestückte Sammlung von 16 Schiebermützen und Base-Ball-Caps, die je nach Stimmungslage seit einigen Jahren zu seinem täglichen Outfit gehören. Im WC hängt ein Kölnisch- Wasser-Automat, der einst auf Einwurf von 10 Pfennig als wohlriechender Duftspender in vielen Gaststätten in den 50ern in den Toilettenanlagen obligatorisch war. S

ammlerleidenschaft pur! Möglichst authentisch wird in den Räumen des Stadtmuseums die „Museumswohnung“, ein wahres „Raritätenkabinett“, präsentiert.

Download Ausstellungsflyer

Didi der Sammler
 

Vernissage: Freitag, 02.11.2018, 19.00 Uhr .

Am Samstag, 03.11. und Sonntag, 04.11 ist Didi Jung während der regulären Öffnungszeiten anwesend.
Die Ausstellung dauert bis 27. Januar 2019.

Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 14 – 17 Uhr.
Während des Weihnachtsdorfes (16. – 20.12) täglich von 14-17 Uhr
Heilig Abend geschlossen 1.+2. Weihnachtsfeiertag 14 – 17 Uhr
Heilig Dreikönig 14 – 17 Uhr

Sonderführungen ab 10 Personen auf Anfrage bei der TBG, Tel. 07581/2009-0

Arbeitskreis Stadtmuseum

Beate Rimmele
07581 6996

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen