Positionen. Gegenständliche Kunst heute -
Blumkowski, Dreher, Fleck, Grützke, Heisig, Stelzmann, Tripp u.a.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Künstlerinnen und Künstler in Deutschland damit begannen, sich wieder in den internationalen Kunstbetrieb zu integrieren, wurde die Szene von unterschiedlichen Strömungen abstrakter Kunst beherrscht, vom Informel über Konkrete Kunst, Tachismus und Action Painting bis hin zur Farbfeldmalerei etc. Während Künstler wie Willi Baumeister maßgeblich dazu beigetragen haben, dass die gegenständliche Kunst lange Zeit diskreditiert blieb und eine ganze Künstlergeneration – die sogenannten Expressiven Realisten – unter dem Diktat der Abstraktion ein zweites Mal angefeindet wurde, beklagten andere darüber, wie etwa der Kunsthistoriker Hans Sedlmayer, den „Verlust der Mitte“.

Inzwischen hat sich die Situation grundlegend geändert. Befeuert insbesondere durch die Neue Leipziger Schule erlebt gegenständliche Kunst seit einigen Jahren eine regelrechte Renaissance. Figuration und Landschaft, Stillleben und Porträtmalerei sind keine Tabus mehr; im Gegenteil bieten diese klassischen Genres den heutigen Künstlern vielfache Anregung für zeitgemäße Umsetzungen, die von satirischer Persiflage bis zu mythischer Aufladung reichen.

Die Bad Saulgauer Ausstellung, die zuvor im Schloss Bonndorf zu sehen war, gibt anhand ausgewählter Beispiele einen Überblick über unterschiedliche Positionen der gegenständlichen Kunst heute. Dabei treffen namhafte Berliner und Leipziger Künstler auf solche aus dem Südwesten, arrivierte Positionen auf vielversprechende junge, die von gestisch-heftiger bis fotorealistischer Malerei reichen. So unterschiedlich sie in ihren Ausformungen und ihrem Ausdruck sind, eint sie das gemeinsame Interesse am gegenständlichen Sujet als Mittel der individuellen Innenschau und Weltsicht.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von:
Volker Blumkowski
Ruth Bussmann
Michaela Classen
Peter Dreher
Pavel Feinstein
Ralph Fleck
Johannes Grützke
Cordula Güdemann
Friedemann Hahn
Johannes Heisig
Max Peter Näher
Isabell Kamp
Thomas Kitzinger
Markus Matthias Krüger
Christopher Lehmpfuhl
Christa Näher
Johannes Rochhausen
Robert Schneider
Peter Sehringer
Volker Stelzmann
Jan Peter Tripp

Johannes Grützke  - Blumenstrauß
 

AndreasRuess

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-160
07581 207-863
E-Mail

Öffnungszeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen