Gerold Miller

Der aus Altshausen stammende und in Berlin lebende Gerold Miller gehört zu jenen Künstlern, die seit vielen Jahren konsequent ein künstlerisches Konzept verfolgen und damit zwischenzeitlich international Beachtung finden. Davon zeugen Ausstellungen etwa in der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof Berlin, in Sidney, Chicago, Paris oder Wien. Darüber hinaus ist er in bedeutenden Sammlungen wie der Daimler Art Collection oder der Sammlung Weishaupt vertreten.

Gerold Miller, der bei Jürgen Brodwolf an der Kunstakademie Stuttgart studiert hat, widmet sich der Frage von Bildlichkeit im Grenzbereich von Skulptur, plastischem Objekt, umgrenzter Wandfläche und skulptural-bildhaft definiertem Raum als Bildträger. Zwischen Bild, Relief, Skulptur und Architektur oszillierend, sind seine Wandobjekte keinem der traditionellen Genres eindeutig zuzuordnen. Sie formulieren einen neuen Begriff von Bildlichkeit, der über die konventionellen Definitionen hinweggeht und bereits die Anlage des Bildes als Raum versteht.

Millers Arbeiten entstehen aus einem nicht mehr weiter reduzierbaren Einsatz von Form und Farbe. Sie sind weder Anspielungen auf etwas, noch lösen sie Assoziationen aus. Dennoch befassen sie sich explizit mit Fragen der Bildlichkeit. Sie erfüllen diese Kriterien in einem konzeptuellen Sinn, der bereits die Idee als Werk versteht. Der Betrachter erhält vom Künstler außer den „Rahmenbedingungen“ nichts Greifbares, das ihm zur Bildfindung dienen kann.

Aus Anlass seines 50. Geburtstages zeigt die Städtische Galerie Fähre in Bad Saulgau neue Arbeiten Gerold Millers. Zur Ausstellung erscheint in Kooperation mit dem Esbjerg Kunstmuseum, Dänemark, ein Katalog, der einen umfassenden Einblick in Millers Werk der vergangenen 25 Jahre gibt.

Katalog: Hardcover, 160 Seiten, 15 €

Gerold Miller
 

AndreasRuess

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-160
07581 207-863
E-Mail

Öffnungszeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen