Ein herzliches Grüß Gott aus Bad Saulgau

Marktplatz
Marktplatz

Je nachdem, aus welchem Blickwinkel Sie Bad Saulgau betrachten, entdecken Sie     mal den modernen, zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort, mal die Kurstadt an der oberschwäbischen Barockstraße, der die Pflege des Brauchtums schon immer am Herzen lag. Die sanfte Hügellandschaft lädt dazu ein, die Stille zu geniessen, aber auch atemberaubende, sportliche Abenteuer zu bestehen. Hier können Sie eine Reise in die barocke Vergangenheit unternehmen oder im Hier und Jetzt von Badesee zu Badesee radeln. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen Bad Saulgau aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor. Momentaufnahmen aus einer Stadt, deren Vielseitigkeit von den Bad Saulgauern gelebt und geliebt wird.    

 
 
  • Kabarett- und Mundartwoche 2016

    Kabarett- und Mundartwoche 2016

    Kabarett- und Mundartwoche 2016 im Stadtforum Bad Saulgau vom 17.-23.11.2016 mit 5 Veranstaltungen: 17.11.2016 - Familientreffen heimischer Künstler (Bronnweiler Weiber, Goldschätzla, Hillus Herztropfa, Claudia Pohel und Hugo Breitschmid), 18.11.2016 - Kächeles mit "Isch halt so!", 19.11.2016 - Dui do on de Sell mit "Reg mi net uf", 20.11.2016 - Uli Boettcher mit "Ü40-Die Party ist zu Ende!" und 23.11.2016 - Kabarett-Theater DISTEL aus Berlin mit "Einmal Deutschland für alle!" Weitere Informationen und zum Kartenvorverkauf finden Sie hier.

  • 30.09.2016  Konzert mit Kieran Goss

    Konzert mit Kieran Goss

    Wir freuen uns in diesem Jahr wieder den einmaligen Solokünstler Kieran Goss begrüßen zu dürfen. Der Singer/Songwriter Kieran Goss gilt als einer der führenden Musiker Irlands und ist mittlerweile so etwas wie eine Institution. Mit seinem Gast Annie Kinsella verzaubert er an diesem Abend sein Publikum im Stadtforum. Weitere Informationen zu Kartenvorverkauf, Preise und Programm finden Sie hier.

  • Die Tourist-Information erhält das Qualitätszeichen "Generationsfreundliches Einkaufen"

    Die Tourist-Information erhält das Qualitätszeichen "Generationsfreundliches Einkaufen"

    Die Tourist-Information in Bad Saulgau wurde mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet. Die Tourist-Information gibt den Kunden bei Beratung, Ausstattung und Service schon erste konkrete Antworten auf den demographischen Wandel.

  • 15.06.2016  Tbg legt Übernachtungsstatistik 2015 vor

    Tbg legt Übernachtungsstatistik 2015 vor

    Bad Saulgau erfreut sich wachsender Beliebtheit bei den Urlaubsgästen. Das belegen die neuesten Tourismuszahlen, die von Kurt Rimmele, Geschäftsführer der Tourismusbetriebsgesellschaft (Tbg), und Prokurist Markus Barth jetzt vorgelegt wurden. Einer eigenen Statistik zufolge kletterte die Gesamtzahl der Gästeankünfte im Jahr 2015 um 5,2 Prozent auf 39.180 (Vorjahr: 37.252). Die Zahl der Übernachtungen ging von 306.127 auf 308.015 ebenfalls nach oben (0,6 Prozent).

  • 15.06.2016  Tbg lädt Gastgeber zum touristischen Rundgang

    Tbg lädt Gastgeber zum touristischen Rundgang

    Traditionell lädt die Tourismusbetriebsgesellschaft (Tbg) Bad Saulgau die Vermieter von privaten Ferienwohnungen und -zimmern einmal im Jahr zu einem Informationsaustausch ein. In diesem Jahr ging’s zum ersten Mal hinaus ins Freie.

  • Neue Stadtführung lädt die Besucher ins Stadtmuseum ein

    Neue Stadtführung lädt die Besucher ins Stadtmuseum ein

    Die Tourist Information hat eine Stadtführung ins Programm genommen, in deren Mittelpunkt Geschichten im und rund ums Stadtmuseum stehen.

  • 12.05.2015  Neue Homepage der Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau

    Neue Homepage der Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau

    Die Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau mbH präsentiert ihre neue Homepage.

  • Service-Qualität Deutschland

    Service-Qualität Deutschland

    Die Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau mbH konnte in diesem Jahr erfolgreich die Rezertifizierung der ServiceQualität Stufe II abschließen.

Ansprechpartner

Tourist-Information
Lindenstraße 7
88348 Bad Saulgau

07581/2009-0
07581/2009-12
E-Mail senden

Öffnungszeiten:

Montag -Freitag:      9.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstags:
9.00 - 12.00 Uhr