Segway-Touren in Bad Saulgau

Ein herzliches Grüß Gott aus Bad Saulgau

Marktplatz 
Marktplatz

Je nachdem, aus welchem Blickwinkel Sie Bad Saulgau betrachten, entdecken Sie     mal den modernen, zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort, mal die Kurstadt an der oberschwäbischen Barockstraße, der die Pflege des Brauchtums schon immer am Herzen lag. Die sanfte Hügellandschaft lädt dazu ein, die Stille zu geniessen, aber auch atemberaubende, sportliche Abenteuer zu bestehen. Hier können Sie eine Reise in die barocke Vergangenheit unternehmen oder im Hier und Jetzt von Badesee zu Badesee radeln. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen Bad Saulgau aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor. Momentaufnahmen aus einer Stadt, deren Vielseitigkeit von den Bad Saulgauern gelebt und geliebt wird.    

 
 
  • Handwerkerforum 10. + 11. März 2018

    Handwerkerforum 10. + 11. März 2018

    Die Baumesse in Oberschwaben. Der Eintritt ist frei.

  • Veranstaltungs-Highlights der Tbg 2018

    Die Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau präsentiert auch 2018 diverse Veranstaltungs-Highlights:

  • 02.04.2018 - Konzert Peter Schad am Ostermontag

    02.04.2018 - Konzert Peter Schad am Ostermontag

    Eintrittskarten im Vorverkauf bei der Touristinformation unter Tel. 07581-2009-15 oder unter www.reservix.de. Zu den weiteren Informationen und zum Ticketverkauf ...

  • 14.04.2018 - 17. Bad Saulgauer Musiknacht

    14.04.2018 - 17. Bad Saulgauer Musiknacht

    Ab 21.00 Uhr in der Innenstadt. Livemusik in den teilnehmenden Lokalen. Vorverkauf ab 01.03.2018 in der Touristinformation im Stadtforum, Lindenstraße 7, 88348 Bad Saulgau, Tel. 07581 - 2009-15. Hier demnächst mehr.

  • Gästeankünfte sind auch im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen

    Gästeankünfte sind auch im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen

    Bad Saulgau lockt mit vielen Annehmlichkeiten und auf Basis der örtlichen Statistik ist die Zahl der Gästeankünfte in Bad Saulgau auch im vergangenen Jahr wieder leicht angestiegen. 40.043 Gäste – und damit rund 800 mehr als im Vorjahr – sind in den Hotels, in Ferienwohnungen, Privatzimmern oder Kliniken untergekommen. Ein leichtes Minus von 0,9 Prozent hingegen gab es bei den Übernachtungen. Hier ist jedoch zu unterscheiden zwischen der Übernachtungszahl in Betrieben mit mehr als zehn Betten und denen, die weniger als zehn Betten vorweisen können. Letztere haben sich zum Ende des Tourismusjahres 2016 über ein Plus von 19,4 Prozent gefreut. Foto: Die Sonnenhof-Therme ist für Gäste noch immer Anziehungspunkt Nummer eins. Aber auch die weite Landschaft, schöne Radwege und Orte der Ruhe - wie hier die Sießener Säge – kommen bei den Urlaubern gut an.

  • Neue Stadtführung lädt die Besucher ins Stadtmuseum ein

    Neue Stadtführung lädt die Besucher ins Stadtmuseum ein

    Die Tourist Information hat eine Stadtführung ins Programm genommen, in deren Mittelpunkt Geschichten im und rund ums Stadtmuseum stehen.

  • Neue Bad Saulgau App

    Neue Bad Saulgau App

    Wo gibt es Übernachtungsmöglichkeiten? Wann findet die nächste Stadtführung statt? Diese Fragen lassen sich ab sofort binnen kürzester Zeit mit Unterstützung einer kostenlosen App beantworten

  • Neue historische Stadtführung der Tbg mit Michael Skuppin

    Neue historische Stadtführung der Tbg mit Michael Skuppin

    Mit dem Geheimrat durch das vorderösterreichische Sulgen ist der Titel der neuen Stadtführung der Tourismusbetriebsgesellschaft. Als Stadtbarde ist Michael Skuppin schon seit einigen Jahren bei Einheimischen und bei Gästen gleichermaßen bekannt. Jetzt schlüpft der Bad Saulgauer Künstler im Auftrag der Tbg in eine neue Rolle: Als Josephus Innozenz Freiherr von Falkenstein, Geheimrat in kaiserlichem Auftrag, beleuchtet er die Stadtgeschichte aus "österreichischer Sicht".

Ansprechpartner

Tourist-Information
Lindenstraße 7
88348 Bad Saulgau

07581/2009-0
07581/2009-12
E-Mail senden

Öffnungszeiten:

Montag -Freitag:      9.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstags:
9.00 - 12.00 Uhr