Segway-Touren in Bad Saulgau

Natur erleben in Bad Saulgau

Die Stadt Bad Saulgau engagiert sich bereits seit Jahrzehnten stark im Umwelt- und Naturschutz und trägt aktiv zuLogo NTPm Erhalt von Lebensräumen und der Artenvielfalt bei. Hierfür wurde die Stadt als Landeshauptstadt der Biodiversität ausgezeichnet.

Um das Wissen zum Natur-, Lebensraum- und Artenschutz auch an Besucher*innen und Mitbürger*innen der Stadt weiter geben und erleben zu können, hat die Stadt Bad Saulgau einen NaturThemenPark eingerichtet. Unter dessen Dach wurden alle Naturlehrpfade, Biotopanlagen, Gewässerrenaturierungen sowie die naturnah angelegten Grünanlagen des Innenbereichs und weitere Umweltangebote, gemeinsam mit neuen Attraktionen, zusammengeführt, um die Natur erlebbar und das Wissen zum Schutz und Erhalt erfahrbar zu machen. Der Fokus liegt auf den vier Teilbereichen Wasser, Pflanzen, Tiere sowie Geologie und Landschaft.  Als zentraler Ausgangspunkt des NaturThemenParks Bad Saulgau wird noch im Jahr 2018 eine städtische Waldhütte zu einem Infopunkt ausgebaut. Der Themen- und Erlebnisweg Wasser mit Stegen, Teich-Plattformen, einem „Matschplatz“ für Kinder und Infotafeln zu den Themen „Wasser“ und „Wald“ ist dort bereits im Jahr 2017 angelegt worden. Diese Maßnahmen, sowie die geplante Errichtung von interaktiven Naturerlebnisstationen, werden durch das LEADER-Programm des Landes Baden-Württembergs und der EU gefördert.

Im Zuge des Projekts NaturThemenPark Bad Saulgau bieten die Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau mbH (Tbg) und das städtische Umweltamt Naturführungen sowie Natur-Segway-Touren an.





Ansprechpartner*innen

Tourismusbetriebs-
gesellschaft
Bad Saulgau mbH

Tel. 07581 2009 - 0
willkommen@t-b-g.de



Für fachliche Fragen:

Thomas Lehenherr
Umweltbeauftragter
Stadt Bad Saulgau

Tel. 07581 207-325
thomas.lehenherr@bad-saulgau.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen