Wissenswertes über unser Thermalwasser

Unser schwefelhaltiges Thermalwasser ist als Heilquelle staatlich anerkannt. Hier ein Auszug aus der „Heilwasseranalyse Bad Saulgau“, erstellt vom Geologischen Landesamt Baden-Württemberg am 11. Januar 1982.

Sinnesprüfung und Physikalische Untersuchungen

Sinnesprüfung

Geruch: stark nach Schwefelwasserstoff;
Geschmack: nach Schwefelwasserstoff;
Farbe: Farblos, nach 24 Std. noch farblos;
Trübung: klar, nach 24 Std. unverändert.

Physikalische Untersuchungen

Temperatur des Wassers: 41,0°C;
Dichte bei 20°C: 0,9958 kg/cdm;
pH-Wert, elektrometrisch: 7,11;
Leitfähigkeit bei 20°C: 437 Mikro-siemens/cm.

 

In 1 Liter Wasser sind u.a. gelöst enthalten (in mg):

Herz- und kreislauflabile Besucher sollten die Benutzung der Bewegungsbäder mit dem Arzt abstimmen. In 1 Liter Wasser sind u.a. gelöst enthalten (in mg):

  • Kationen: Calcium (Ca2+) 70,44 Magnesium (Mg2+) 21,98 Natrium (Na+) 9,92 Kalium (K+) 1,54 Caesium (Cs+) 0,21 Lithium (Li+) 0,13 Barium (Ba2+) 0,09
  • Kationen zusammen: 104,563 
  • Anionen: Hydrogencarbonat (HCO3 -) 320,47 Sulfat (So4 2-) 11,9 Chlorid (Cl-) 9,96 Sulfit (So3 2-) 1,23 Nitrat (No3 -) 0,42 Nitrit (NO2 -) 0,41 Thiosulfat (S2O3 2-) 0,28 Fluorid (F-) 0,263
  • Anionen zusammen: 354,103 Kieselsäure (H2SiO3) 11,82 Borsäure (HBO2) 0,13 Freie Kohlensäure (CO2) 33,00 Sauerstoff (O2) 0,18 Schwefelwasserstoff (H2S) 0,54
  • Lösungsinhalt gesamt: 495,336 Titrierbarer Schwefel 1,037
  • Charakteristik: schwefelhaltiges Thermalwasser

Nach der gutachtlichen Stellungnahme des Instituts für angewandte Physiologie und Balneologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Breisgau, Direktor: Prof. Dr. E. Bassenge, vom 10. März 1987

Hauptheilanzeigen

  • Chronisch degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Rehabilitation von Verletzungsfolgen und nach chirurgisch-orthopädischen Eingriffen
  • Neurale und neurovegetative Leiden, funktionelle Durchblutungsstörungen

Gegenanzeigen

  • Akute Infekte und Entzündungsprozesse
  • Frisch-entzündliche rheumatische Rezidive
  • Schwere Herz- und Kreislaufkrankheiten, vor allem bei Dekompensationserscheinungen
  • Konsumierende Erkrankung und Kachexie
Thermalwasser 
Thermalwasser

Aktuelle Corona-Hinweise

Öffnungszeiten

Geschenk-Gutscheine

Gutscheine fürs Thermalbad

Sonnenhof-Therme Bad Saulgau GmbH

Am Schönen Moos 1
88348 Bad Saulgau
07581 4839 0

info@sonnenhof-therme.de

Wellness Stars

Wellness Stars Deutschland

Prospektanfrage

Aktuelle Information für unsere Gäste und Besucher

Entsprechend der neuen Landesverordnung planen wir aktuell die Wiedereröffnung für den Bade- und Saunabetrieb sowie den Wohnmobilstellplatz. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald ein verbindlicher Termin zur Öffnung vorliegt.

Das Therapiezentrum ist geöffnet von Montag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr. Auch die Gruppentherapien der Rheuma-Liga finden statt.

Terminvereinbarung Therapie

Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr unter 07581-4839 20

Rheuma-Liga

0151-56 180 790


Ihre Geschäftsleitung der Sonnenhof-Therme

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.