1

Ukraine – Wichtige Informationen für Geflüchtete und Hilfswillige

Informationen zu Flüchtenden aus der Ukraine vom Landkreis Sigmaringen: hier

Wohnraum
Gesucht ist weiterhin Wohnraum. Wer Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann sich hierfür direkt an das städtische Ordnungsamt (Mail: ordnung@bad-saulgau.de, Tel. 07581 207-130) wenden.

Patenschaften, Helfer, Dolmetscher
Benötigt werden dringen Paten und Helfer, also Personen, die bereit sind, sich den Menschen anzunehmen, diese bei Behördengängen zu begleiten, mit den Örtlichkeiten vertraut zu machen etc.. Wichtig sind außerdem Dolmetscherinnen und Dolmetscher.

Koordiniert wird diese so wichtige Unterstützung vom Verein „Bürger helfen Bürgern“.
Tel. 07581 5271377 (Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.)
E-Mail: info@bhb-bad-saulgau.de

Achtung - Folgende Dinge werden aktuell nicht (mehr) benötigt und werden auch nicht mehr angenommen:

  • Kleidungsstücke und Schuhe
  • Möbel

Sachspenden für Unterkünfte können auch direkt über die neue Webseite „Bad Saulgau Hilft Marktplatz“  angeboten werden.  Kümmerer können zusammen mit Ihren Schützlingen das Portal durchstöbern und wenn ihnen eine Sache gefällt direkt mit dem Spender Kontakt aufnehmen. Zur Webseite http://marktplatz.bad-saulgau-hilft.de/

Geldspenden
Geldspenden, die dann in voller Höhe den Flüchtlingen zu Gute kommen, können Sie überweisen an:

• Caritas Biberach-Saulgau
IBAN DE51 6545 0070 0000 0185 97
Verwendungszweck: „Ukrainehilfe Bad Saulgau“
Die Caritas verlangt dafür keinerlei Verwaltungsgebühren und lässt das Geld zu 100% den Hilfsangeboten vor Ort in Bad Saulgau zukommen. Bei Spenden über 300 € stellt diese dann auch eine Spendenquittung aus.

• Bad Saulgau Hilft IBAN DE46 6506 3086 0012 4560 04
Empfänger: Ralf Renz.

Bankgeschäfte
Fragen zu der Eröffnung von Bankkonten können Geflüchtete gerne an Robert Eisele, Ortsvorsteher von Fulgenstadt richten. Kontaktdaten: fulgenstadt@ortsverwaltung-bad-saulgau.de

Medizinische Fragen
Bei grundsätzlichen Dingen und insbesondere auch Impfangebote gegen Masern (die Kinder für den Besuch der Kita oder Schule benötigen) sowie Covid-Impfungen, steht Helga Brey (helgabrey@web.de) für Rückfragen zur Verfügung.

Veranstaltungskalender

Suchen Sie eine Veranstaltung in Bad Saulgau und Umgebung? Dann nutzen Sie doch unseren Veranstaltungskalender.


 
 
 
 
 
  • Themenführung Nr. 14 -Mit dem Marktbruddler Franz Mickle zum Hexenturm

    Themenführung Nr. 14 -Mit dem Marktbruddler Franz Mickle zum Hexenturm

    Sa, 26.11.2022, 10:00 Uhr Bad Saulgau

    Vorträge / Tagung, Unterhaltung, Freizeit, Kultur, Führungen / Besichtigung

    So ganz recht machen kann man es ihm kaum – er findet noch in jeder Suppe ein Haar, an dem er herumnörgeln kann. Einschränkungen, Maske – nix geboten – da kann man als Oberschwabe schon zum Bruddler werden, der etwas missmutig über den Markt tappt und vor sich hin brummt. Nur, wenn man ihn nach seinem „alten Sulgen“ fragt, fangen die Augen an zu leuchten. Ja, von früher, da kann er unendlich viel erzählen – sei es von vor 50 oder vor 500 Jahren – natürlich alles im besten „schwäbischen Hochdeitsch“, das es gibt. Treffpunkt: Tourist-Information Hauptstr. 56, mit Michael Skuppin,Es gilt das Hygienekonzept für Führungen. Dauer ca. 1,5 Std. mit MehrWertkarte kostenlos / ansonsten 7,50€
  • Offene Klosterführung für Interessierte

    Sa, 26.11.2022, 14:30 Uhr Kloster Sießen

    Führungen / Besichtigung

    Kloster Siessen in Zusammenspiel mit dem Café im Klosterhof. Treffpunkt: Im Klosterhof am Baum vor dem Café.
  • "Jazz und Mehr" mit Omnitah (Singer/Songwriter)

    Sa, 26.11.2022, 20:00 Uhr Dreikönigjazzkeller, Hauptstraße 55

    Musik

    Beginn: 20:00 Uhr, Jazzkeller Bad Saulgau, Eintritt: 15,00 € Kartenvorverkauf bei Augenoptik Nerlich und in der Antonius Apotheke (2,- € Vergünstigung für Vereinsmitglieder und im Vorverkauf)
  • Theater - Und wer nimmt den Hund?

    Theater - Und wer nimmt den Hund?

    So, 27.11.2022, 19:30 Uhr Stadthalle, Schützenstr. 57

    Kultur, Theater

    Und wer nimmt den Hund? Tragikomödie von Martin Rauhaus/Marcus Grube, Württembergische Landesbühne Esslingen, Regie: Kathrin Sievers, Bühnenfassung: Marcus Grube. Mit Sabine Bräuning, Christin Göpfert, Lara Haucke, Antonio Lallo, Oliver Moumouris, Elif Veyisoglu
  • Wochenmarkt am Mittwoch

    Wochenmarkt am Mittwoch

    Mi, 30.11.2022, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr Marktplatz

    Märkte / Shopping

    Wo, wenn nicht auf dem Wochenmarkt, können Sie so frisch und direkt vom Erzeuger einkaufen? Hier erhalten Sie eine große Auswahl regionaler Produkte und selbstverständlich die persönliche Beratung über Herkunft und Zubereitung kostenlos dazu.
  • Bad Saulgauer Adventszeit

    Bad Saulgauer Adventszeit

    Fr, 02.12.2022, 10:00 Uhr - So, 04.12.2022, 17:00 Uhr Innenstadt

    Märkte / Shopping

    Ab dem 2. Adventswochenende (immer Fr.-So.) laden ca. 7 weihnachtlich dekorierte Hütten in der gesamten Fußgängerzone zum Einkauf von "Kunsthandwerk" -wobei sich wöchentlich die Anbieter und die Angebote ändern- ein.
  • Spielenachmittag für Kinder und Jugendliche im Hallenbad Bad Saulgau

    Fr, 02.12.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Hallenbad, Schützenstraße 32

    Freizeit, Kinder und Familie

    Spritzen, tauchen, laut sein und Spaß haben ... Der Spielenachmittag findet in allengeraden Kalenderwochen immer freitags von 14:00 - 16:00 Uhr statt.
  • Kabarett- und Mundarttage 2022: Christine Eixenberger "Einbildungsfreiheit"

    Kabarett- und Mundarttage 2022: Christine Eixenberger "Einbildungsfreiheit"

    Fr, 02.12.2022, 20:00 Uhr Stadtforum, Lindenstr. 7

    Unterhaltung, Freizeit, Kultur, Comedy

    Die Kabarett- und Mundarttage 2022 im Stadtforum Bad Saulgau finden vom Samstag, 29.10. bis Sonntag, 4.12.2022 mit insgesamt 7 Veranstaltungen statt. Am Freitag, 02.12.2022 gastiert Christine Eixenberger mit dem Programm "Einbildungsfreiheit". Christine Eixenberger ist eine Vollblut-Entertainerin, die ihrem Publikum auf die Finger und gleichzeitig auf’s Maul schaut. Dafür wurde die Kabarettistin und Schauspielerin im Oktober 2019 mit dem Bayerischen Kabarettpreis in der Sparte „Senkrechtstarter" gewürdigt. Begründung der Jury: „Jung, strahlend, frech – und dabei sehr bayerisch. In drei Solo-Programmen hat die studierte Grundschullehrerin schon bewiesen, dass sie ebenso hemmungs- wie schonungslos austeilen und bürgerliche Befindlichkeiten aufdecken kann…". Der Ticketverkauf startet ab Juli 2022.
  • Wochenmarkt am Samstag

    Wochenmarkt am Samstag

    Sa, 03.12.2022, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr Marktplatz

    Märkte / Shopping

    Wo, wenn nicht auf dem Wochenmarkt, können Sie so frisch und direkt vom Erzeuger einkaufen? Hier erhalten Sie eine große Auswahl regionaler Produkte und selbstverständlich die persönliche Beratung über Herkunft und Zubereitung kostenlos dazu.
  • Themenführung Nr. 2 - Neue Mitte- Kulturelle Schätze im neuen Zentrum der Stadt

    Sa, 03.12.2022, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Marktplatz

    Führungen / Besichtigung, Geschichte, Kinder und Familie

    Das alte Kloster hat über die Jahrhunderte viele Wandlungen erfahren und ist inzwischen Mittelpunkt des kulturellen Geschehens in der Stadt. Treffpunkt Eingang Tourist-Information / Hauptstraße 56 ;Mary Gelder, Dauer ca. 1,5 Std. mit MehrWertkarte kostenlos ansonsten 5,00€

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.