Unterschriftsbeglaubigungen

Die Übereinstimmung von Abschriften, Auszügen, Ausfertigungen, Fotokopien usw. aus amtlichen Akten oder privaten Schriftstücken mit der Urschrift wird bei der Stadtverwaltung amtlich beglaubigt bzw. bestätigt.

Bitte beachten Sie, dass Unterschriften auf Schriftstücken, die für die Vorlage bei einer ausländischen Behörde oder Stelle bestimmt sind, nur von einem Notar beglaubigt werden dürfen. 

Je nach Aufwand und rechtlicher Anforderung an die Beglaubigung können Gebühren anfallen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.