Bundestagswahlen am 26.09.2021 - Ihre Briefwahlunterlagen beantragen

Notwendig ist lediglich die Wahlbenachrichtigung, die alle Wahlberechtigten per Post erhalten haben. Auf der Wahlbenachrichtigung ist bereits ein QR-Code abgedruckt. Wer diesen beispielsweise mit dem Smartphone abscannt, der gelangt direkt zum städtischen online-Portal und kann dort die Briefwahlunterlagen mit wenigen Mausklicks bestellen. Diese werden dann ebenfalls per Post zugesendet. Alternativ ist das online-Portal auch ohne QR-Code über die städtische Webseite unter https://www.bad-saulgau.de/de/rathaus/dienstleistungen/onlineservices.php (Dienstleistung „Wahlschein/Briefwahlunterlagen“) erreichbar.

Und auch wer nicht online ist, kann Briefwahlunterlagen von zu Hause aus beantragen – ganz einfach, indem das Formular auf der Wahlbenachrichtigung ausgefüllt und an die Stadt zurückgesendet wird.

 
 

Aktuelles

 
  • Mehr Möglichkeiten als gedacht - Gründungsinitiative informiert über Corona-Hilfsprogramme für Unternehmen

    Überbrückungshilfe, Stabilisierungshilfe, Unternehmerlohn, Bürgschaften und weitere: Die Hilfsprogramme und Fördermöglichkeiten für Unternehmen, die wegen Corona in wirtschaftliche Schieflage geraden sind, sind zahlreich und mittlerweile unübersichtlich. Oft ist mehr möglich, als man auf den ersten Blick erkennt. Die Gründerinitiative Bad Saulgau hat das zum Anlass genommen, um in einem online-Seminar mit drei Experten eine hilfreiche Übersicht über Fördermöglichkeiten zu geben. Das Fazit: Wer sich auskennt, der kann auch (oder gerade) jetzt noch Hilfsprogramme in Anspruch nehmen.
  • Digitale Umfrage zur Vereinsförderung um eine Woche bis 20. Juni verlängert

    Die Stadt Bad Saulgau befasst sich derzeit mit einer Überarbeitung und Neufassung der Vereinsförderung und möchte für den Prozess alle Vereine mit ins Boot holen. Zusammen mit dem Institut für Kommunalstrategie (IKS) hat die Stadt hierzu eine Online-Umfrage erstellt. Über 80 Vereine haben bereits an der Umfrage teilgenommen - eine super Quote. Damit auch noch alle anderen Vereine die Möglichkeit zur Mitarbeit haben, wird die Umfrage nochmals um eine Woche, bis 20. Juni, verlängert. Für Rückfragen und Unklarheiten bzw. Hilfe beim Ausfüllen können sich Vereine jederzeit gerne an das IKS (Herr Werner, werner@institut-kommunalstrategie.de) wenden.
  • Bad Saulgau ist Modellstadt beim Projekt „Global Nachhaltige Kommune in Baden-Württemberg“

    Bad Saulgau setzt den Weg zu einer nachhaltigeren Stadt fort. Als eine von 10 Kommunen Baden-Württembergs ist Bad Saulgau als Modellkommune für das Projekt „Global Nachhaltige Kommune in Baden-Württemberg“ (GNK) ausgewählt worden. Ziel des Projekts der Servicestelle Kommunen in der einen Welt von Engagement Global in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ist, dass Städte und Gemeinden anhand der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele eine kommunale Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln. Durch ein konkretes Handlungsprogramm sollen die Nachhaltigkeitsziele in den kommunalen Alltag verankert werden.

Die neuesten Stadtjournalausgaben

Bis Ausgabe 22 hat der Verlag aufgrund von Corona das Stadtjournal als ePaper zur Verfügung gestellt.
Dieses kostenlose Angebot ist mittleile beendet. Ab sofort ist zum Lesen dieser ePaper wieder eine Anmeldung mit Ihrer Nussbaum ID erforderlich.

Alternativ können Sie auf untenstehenden pdf-Dateien zurückgreifen.

Entdecken Sie Bad Saulgaus Natur!

Obacht Natur

Veranstaltungen

  • Albert Burkart (1898-1982) „Meine Kunst ist Bekenntnis“

    Albert Burkart (1898-1982) „Meine Kunst ist Bekenntnis“

    So, 12.09.2021

    Dienstag bis Sonntag 14 -17:00 Uhr, Eintritt 3,00 Euro, Schüler/Studenten frei.

  • Segway-Touren rund um Bad Saulgau

    Segway-Touren rund um Bad Saulgau

    Fr, 17.09.2021

    Da sind sich die Nutzer stets einig: Eine Segway-Tour ist Spaß pur! Erkunden Sie die vielfältige Natur rund um die Landehauptstadt der Biodiversität durch intuitive Körpersteuerung und Gewichtsverlagerung auf eine ganz neue Art und Weise! Die geführten Segway-Touren verlaufen auf unterschiedlichem Terrain entlang strukturreicher Gewässer, vorbei an Themen- und Erlebniswegen. In der Gruppe macht es noch viel mehr Spaß, durch Wald und Wiesen oder durch die Stadt zu touren. Kosten: € 39,00/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden Treffpunkt: Festplatz Bad Saulgau

Zahlreiche weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender

 

Stadtverwaltung

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-0
E- Mail

Sprechzeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüro

Noch mehr Sprechzeiten bietet das städtische Bürgerbüro an.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.