Für das Rathaus gilt: Terminvereinbarung und 3G

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist der Zutritt zum Rathaus und zum Bürgerbüro nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Es gilt außerdem die 3G-Regelung.

In jedem Fall gilt beim Betreten des Rathauses die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske. Eine medizinische Maske ist laut Corona-Verordnung in Innenräumen nicht mehr zugelassen.

Selbstverständlich sind alle Mitarbeiter*innen aber wie gewohnt per Telefon oder Mail erreichbar. Viele Dienstleistungen sind auch online möglich.

 
 

Aktuelles

 
  • 05.11.2021 Austauschen, Vernetzen und Unterstützung finden: GriBS veranstaltet am 17. November ersten Gründerstammtisch

    Nach der Corona-Zwangspause startet die Gründungsinitiative Bad Saulgau (GriBS) am 17. November wieder mit einer echten Präsenzveranstaltung. Im Wirtshaus Paradies findet der erste Gründerstammtisch statt. Eingeladen sind Existenzgründer*innen, Gründungsinteressierten, (Jung)unternehmer*innen, die ganz unkompliziert austauschen, Unterstützung von Gleichgesinnten holen oder selbst Tipps geben können und möchten.
  • 29.10.2021 Reisschläge zum Selbstfällen aus dem Stadtwald Bad Saulgau

    Ab sofort können Reisschläge zum Selbstfällen im „Galgenholz“ und im „Bernhauser Wald“ erworben werden. Bedingt durch die immer noch anhaltende Pandemie wird noch einmal ein Verkauf ohne persönlichen Kontakt durchgeführt. Sehen Sie sich die Reisschläge bitte selbst gut an und melden Sie Ihren Wunsch an Förster Harald Müller (Harald.Mueller@lrasig.de). Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Wünsche (zuerst nach Eingang der Mails, dann erst telefonisch). Mit der Aufarbeitung kann nach Bezahlung der Rechnung begonnen werden. Die Aufarbeitungszeit endet am 30. April 2022. Letzter möglicher Bestelltag ist der 03. Dezember 2021.
  • 25.10.2021 Geburtenstation Bad Saulgau – SRH muss Wort halten

    In der Gemeinderatsitzung am 24.Juni hatten die Geschäftsführung der SRH-Kliniken sowie Landrätin Stefanie Bürkle zugesichert, die Geburtenstation am Krankenhaus Bad Saulgau wieder in Betrieb zu nehmen, wenn Hebammen gefunden würden. „Förderverein und Stadt haben ihre Aufgaben erledigt und dürfen nun erwarten, dass die SRH zu ihrem Wort steht – zumal die Zukunft des Krankenhausstandortes Bad Saulgau nach dem Beschluss des Kreistages für ein zweites Gutachten wieder offen ist“, macht Bürgermeisterin Doris Schröter deutlich.

Die neuesten Stadtjournalausgaben

Bis Ausgabe 22 hat der Verlag aufgrund von Corona das Stadtjournal als ePaper zur Verfügung gestellt.
Dieses kostenlose Angebot ist mittleile beendet. Ab sofort ist zum Lesen dieser ePaper wieder eine Anmeldung mit Ihrer Nussbaum ID erforderlich.

Alternativ können Sie auf untenstehenden pdf-Dateien zurückgreifen.

Entdecken Sie Bad Saulgaus Natur!

Obacht Natur

Veranstaltungen

  • Städtische Galerie Fähre/ Neues Saulgau-Gemälde im Alten Koster

    Städtische Galerie Fähre/ Neues Saulgau-Gemälde im Alten Koster

    Di, 14.12.2021

    In der Städtischen Galerie Fähre ist derzeit neben der Ausstellung „SpielRaum“ auch das neue Stadtgemälde von Bad Saulgau zu sehen, dass aus Anlass des Stadtjubiläums 2019 gefertigt wurde.Nobert Stockhus, der zu den führenden Künstlerpersönlichkeiten im oberen Neckarraum zählt, hat mit dem 180 x 220 cm großen Werk ein eindrucksvolles Porträt der Stadt geschaffen, wie es so bisher noch nicht gegeben hat: Es verbindet auf einzigartige Weise Fiktion und Wirklichkeit zu einem Stockhus´schen Panoptikum voller Detailgenauigkeit und gleichzeitiger Phantasie. Eine 44seitige Broschüre mit zahlreichen Abbildungen und einem Textbeitrag von Andreas Ruess ist für 6 € in der Ausstellung und im Bürgerbüro erhältlich.

  • Städtische Galerie Fähre/ Tanja Niederfeld und Bernhard Staerk "SpielRaum"

    Städtische Galerie Fähre/ Tanja Niederfeld und Bernhard Staerk "SpielRaum"

    Di, 14.12.2021

    Im Werk von Tanja Niederfeld und Bernhard Staerk spielen Kinder eine wesentliche Rolle. Genauer gesagt Kinder, wie sie sich spielend die Welt aneignen und sich darin Spielräume schaffen zur Herausbildung ihrer Identität. Auf ihre je ganz eigene Weise begeben sich beide Künstler auf die Spuren nach den SpielRäumen von Kindern und Jugendlichen - zwischen Teddybär und Play-Station, Kinderzimmer und Street-Life, Virtualität und Wirklichkeit.

Zahlreiche weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender

 

Stadtverwaltung

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-0
E- Mail

Kontaktzeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist der Zutritt zum Rathaus und zum Bürgerbüro nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Es gilt außerdem die 3G-Regelung.

Kontaktzeiten Bürgerbüro

Noch mehr Sprechzeiten bietet das städtische Bürgerbüro an.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.