1

Ukraine – Wichtige Informationen für Geflüchtete und Hilfswillige

Informationen zu Flüchtenden aus der Ukraine vom Landkreis Sigmaringen: hier

Wohnraum
Gesucht ist weiterhin Wohnraum. Wer Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann sich hierfür direkt an das städtische Ordnungsamt (Mail: ordnung@bad-saulgau.de, Tel. 07581 207-130) wenden.

Patenschaften, Helfer, Dolmetscher
Benötigt werden dringen Paten und Helfer, also Personen, die bereit sind, sich den Menschen anzunehmen, diese bei Behördengängen zu begleiten, mit den Örtlichkeiten vertraut zu machen etc.. Wichtig sind außerdem Dolmetscherinnen und Dolmetscher.

Koordiniert wird diese so wichtige Unterstützung vom Verein „Bürger helfen Bürgern“.
Tel. 07581 5271377 (Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.)
E-Mail: info@bhb-bad-saulgau.de

Lebensmittelspenden
Wer mit Sachspenden helfen möchte, sollte sich direkt mit „Bad Saulgau hilft“ in Verbindung zu setzen. Die Kontaktdaten lauten info@bad-saulgau-hilft.de oder Telefon 07581 9039732

Als Sachspenden werden benötigt:

• Nahrungsmittel: Stilles Wasser, Säfte, Schorlen, Tee, H-Milch, Marmelade, Honig, Mehl, Reis, Kartoffeln, Zwiebeln, Eier, Nudeln, Essig, Öl, Konserven, Salz, Pfeffer, Zucker, Gemüsebrühe, Essig, Margarine, Butter, frisches Obst und Gemüse (original verpackt, verschlossen und Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten),
• allerdings keine Produkte, bei denen die Kühlkette eingehalten werden muss und
• keine alkoholischen Getränke
• es ist grundsätzlich besser, größere Mengen (Stiege/Paletten) eines Produktes zu spenden, als unterschiedliche Einzelstücke

• Hausrat: Backpapier, Alufolie und Einkaufstaschen

• Hygieneartikel: Binden, Tampons, Wattestäbchen, Zahnbürsten, Zahnpasta, Mundspülung, Deodorant, Shampoo, Duschgel, Seife, FFP2 Masken und Desinfektionsmittel, Waschmittel, Spülmittel, Spüllappen, Geschirrtücher, Handtücher, Müllbeutel, Bodenwischlappen (neu, original verpackt und verschlossen)

• Süßigkeiten (original verpackt, verschlossen und Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten)

• Sonstiges: Mehrfachsteckdosen, Ladekabel und dazugehörige Netzteile (funktionsfähig)

• Rezeptfreie Medikamente für Kinder und Erwachsene gegen Schmerzen, Fieber, Durchfall und Halsweh, sowie Wundsalben und Hustensaft (original verpackt und verschlossen und Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten)

• Alles fürs Baby und Kleinkind: Nahrung, Windeln, Feuchttücher, Schnuller, Babypuder, Wickeltücher etc. (original verpackt, verschlossen und Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten)

Achtung - Folgende Dinge werden aktuell nicht (mehr) benötigt und werden auch nicht mehr angenommen:

  • Kleidungsstücke und Schuhe
  • Möbel

Sachspenden für Unterkünfte können auch direkt über die neue Webseite „Bad Saulgau Hilft Marktplatz“  angeboten werden.  Kümmerer können zusammen mit Ihren Schützlingen das Portal durchstöbern und wenn ihnen eine Sache gefällt direkt mit dem Spender Kontakt aufnehmen. Zur Webseite http://marktplatz.bad-saulgau-hilft.de/


Geldspenden
Geldspenden, die dann in voller Höhe den Flüchtlingen zu Gute kommen, können Sie überweisen an:

• Caritas Biberach-Saulgau
IBAN DE51 6545 0070 0000 0185 97
Verwendungszweck: „Ukrainehilfe Bad Saulgau“
Die Caritas verlangt dafür keinerlei Verwaltungsgebühren und lässt das Geld zu 100% den Hilfsangeboten vor Ort in Bad Saulgau zukommen. Bei Spenden über 300 € stellt diese dann auch eine Spendenquittung aus.

• Bad Saulgau Hilft IBAN DE46 6506 3086 0012 4560 04
Empfänger: Ralf Renz.

Bankgeschäfte
Fragen zu der Eröffnung von Bankkonten können Geflüchtete gerne an Robert Eisele, Ortsvorsteher von Fulgenstadt richten. Kontaktdaten: fulgenstadt@ortsverwaltung-bad-saulgau.de

Medizinische Fragen
Bei grundsätzlichen Dingen und insbesondere auch Impfangebote gegen Masern (die Kinder für den Besuch der Kita oder Schule benötigen) sowie Covid-Impfungen, steht Helga Brey (helgabrey@web.de) für Rückfragen zur Verfügung.

Schulbesuch
Kinder und Jugendliche im Schulalter werden ab 1. April 2022 am Walter Knoll-Schulverbund die Möglichkeit haben, die Schule zu besuchen. Die Schulbusfahrten sind bis auf Weiteres kostenlos. Als Fahrausweis gilt ein ukrainisches Ausweisdokument, bzw. die kostenlosen Tickets
„helpukraine“, die in allen DB-Reisezentren erhältlich sind. Für reine Schulbusfahrten innerhalb von Bad Saulgau gibt es daneben noch Bustickets im Schulsekretariat des Schulverbundes.


Kontaktdaten Schulsekretariat: sekretariat-1@schulverbund-bad-saulgau.de
Im Schulsekretariat können auch die Anmeldungen zum Schulbesuch abgegeben werden, die mit dem untenstehenden QR-Code auf der Webseite der Stadt zu finden sind.

Kindergartenbesuch
Ab Juni können Kinder ab 5 Jahren an einigen Tagen pro Woche einen Kindergarten besuchen. Eingerichtet hierfür wird unter anderem die „Biberburg“ bei der Akutklinik Bad Saulgau. Anmeldeformulare sind ebenfalls auf der Webseite der Stadt in ukrainischer Sprache verfügbar (bitte untenstehenden QR-Code nutzen). Die Formulare sollten zurückgesendet werden an die Mailadresse familie-bildung@bad-saulgau.de

Notdienste

Notrufnummern, ärtzliche Notdienste

Allgemeiner ärztlicher Notdienst Bad Saulgau
Zu erfragen unter Tel.: 116 117

Augenärztlicher Notdienst
Zu erfragen unter Tel.: 116 117

HNO-ärztlicher Notdienst
Zu erfragen unter Tel. 116 117

Kinder- und jugendärztlicher Bereitschaftsdienst
Zu erfragen unter Tel.: 116 117

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst
Zu erfragen unter Tel.: 0180 59 11 650

Polizei: 110

Rettungsdienst/Feuerwehr: 112

Krankentransporte / Rettungsdienst
Tel.: 19 222 (bei Anruf vom Handy bitte Vorwahl wählen)
oder Tel.: 112

Apothekennotdienste (24 Stunden)

Notdienste

Apotheken (jeweils von 8.30 bis 8.30 Uhr)

24.05.2022
Apotheke St. Michael, Hohentengen, Tel. 07572 711588

25.05.2022
Rats - Apotheke, Meßkirch, Tel. 07575 92120
Alte Apotheke, Bad Schussenried, Tel. 07583 847

26.05.2022
Herz - Apotheke im Kaufland, Sigmaringen, Tel. 07571 747339
Apotheke Selbherr, Bad Saulgau, Tel. 07581 8799

27.05.2022
Kreuz Apotheke, Mengen Tel. 07572 8035

28.05.2022

Adler Apotheke, Sigmaringendorf, Tel. 07571 12864
Stadt Apotheke, Bad Buchau, Tel. 07582 91184

29.05.2022
Hohenzollern Apotheke, Krauchenwies, Tel. 07576 96060
Hodrus‘sche Apotheke, Altshausen, Tel. 07584 3552

30.05.2022
Kastanien Apotheke, Bingen, Tel. 07571 74600
Rathaus Apotheke, Bad Schussenried, Tel. 07583 505

31.05.2022
Storchen Apotheke, Herbertingen, Tel. 07586 1460

01.06.2022
Laizer Apotheke, Laiz, Tel. 07571 4455
Marien Apotheke, Ertingen, Tel. 07371 6225

02.06.2022
Marien Apotheke, Mengen, Tel. 07572 1020

 

Hilfe, Selbsthilfe, Untersützung, Beratung

Behindertenführer
www.barrierefreies-bad-saulgau.de
Bürger helfen Bürgern Bad Saulgau e.V.
Tel. 07581 5271377, Karlstraße 7/1
www.bhb-bad-saulgau.de
Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Antonius
Dauer- und Kurzzeitpflege
Hausleitung: Elena Rau, Karlstr. 3
Tel. 07581 5095-0, info@pflegeheim-bad-saulgau.de
Sozialstation
Kaiserstraße 62, Tel. 07581 50939-01, Fax 50939-29
sozialstation@stjohannesbadsaulgau.de
Familienpflege der Sozialstation Bad Saulgau
Adelheid Herbst, Kirchplatz 2, Tel. 07581 3758
Beratungsstelle für Senioren, Projektstelle
„Von Mensch zu Mensch“ der Sozialstation

Tel. 07581 50939-01
info@beratungsstelle-bad-saulgau.de
Nachbarschaftshilfe
Kirchplatz 2, Gaby Schmid-Schneider
Tel. 07581 537586, Fax 07581 527858
Mail: Nachbarschaftshilfe@stjohannesbadsaulgau.de
Demenzgruppe: Beratung und Information für Angehörige Demenzerkrankter
Info unter Tel. 07581 3788
Tafel Bad Saulgau
Bachstr. 23, Hr. Müller, Tel. 0162 2860681 oder 0162 2860682
geöffnet: Mittwoch, 09:30 - 13:00 Uhr / Für weitere Informationen / Annahme von Spenden: Mittwoch, 07:00 - 13:00 Uhr, direkt vor Ort
E-Mail: tafel-bad-saulgau@kv-sigmaringen.drk.de
Caritaszentrum
Kaiserstr. 62, Tel. 07581 906496-0
u.a. allgem. Sozialberatung, kath. Schwangerschaftsberatung, psychol. Familien-/Ehe-/Paar-/ Lebensberatung, Hilfen im Alter, christ. Patientenvorsorge, Kontaktstelle Kinderchancen
Internet: www.caritas-biberach-saulgau.de
Caritasverband Sigmaringen
Beratungsstelle häusliche Gewalt (BhG)
Tel. 07571 7301-0
Erziehungsberatungsstelle: Psych. Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Gänsbühl 6, Tel. 07581 5894
Anmeldung: Tel. 07571 730160
E-Mail: erziehungsberatung@caritas-sigmaringen.de
Suchtberatung Sigmaringen
Außenstelle Bad Saulgau, Gänsbühl 6
Anmeldung: Tel. 07571 4188
E-Mail: suchtberatung-sigmaringen@agj-freiburg.de

Familienpflege und Dorfhilfe von "Cura Familia"
Tel. 0800 9791119
Hospizgruppe
Tel. 0151 65132388
E-Mail: hospiz.badsaulgau@gmail.com
Telefonseelsorge
Tel. 0800 1110111 oder 0800 1110222 rund um die Uhr oder Internet www.telefonseelsorge.de
Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
Inge Steuer, Tel. 07581 5199953
Prostata-Krebsselbsthilfegruppe Bad Saulgau
Herbert Löw, Tel. 07572 712610
Parkinson-Selbsthilfegruppe
Tel. 07581 4440
SKM-Betreuungsverein
Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Alexander Teubl,
Tel. 07571 50767, Mail: betreuung@skm-sigmaringen.de
Weißer Ring e.V.
Opferschutz, Opferrechte, Opferhilfe
Josef Rothmund, Tel. 0151 55164829
Donum Vitae e.V.
Schwangerschaftsberatungsstelle
Tel. 07571 749717
Sozialverband VdK
Partner in Fragen bei Unfall, Krankheit,
Arbeitsunfähigkeit und Schwerbehinderung
Franz Blumer, Tel. 07581 51457 oder
Tel. 07571 7438980
Diakonische Bezirksstelle
Psychosoziale Beratung für Einzelne/Paare/
Familien, Kurberatung: Schützenstr. 47
Telefonzeit: Mo., 9:00 - 11:00 Uhr
Gespräche nach Vereinbarung, Tel. 07581 5179700
Diakonieladen
Kirchplatz 6, Tel. 01520 4485727
Mo., Mi., Fr. 9:00 - 12.00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Sa., 09:00 - 12:00 Uhr
Die Zieglerschen
Ambulante Dienste der Behindertenhilfe

Tel. 07581 508259-0
Ambulanter Pflegedienst St. Paul mobil /
Tagespflege St. Vinzenz

Schönhaldenstraße 121, Tel. 07581 20294-0
info@st-paul-mobil.de
Pflegestützpunkt Landkreis Sigmaringen
Beratung hilfe-und pflegebedürftiger Menschen und deren Angehörige
Hofstraße 12, Mengen
Tel. 07572 7137-431, -372, -368
pflegestuetzpunkt@lrasig.de
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) - Ravensburg-Sigmaringen
Beratung für Menschen mit Behinderung chronischer Erkrankung und deren Angehörigen.
Tel. 07571 7523910
www.eutb-rv-sig.de
Alle Angaben ohne Gewähr!


 

MarionEisele

Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
07581 207-102
07581 207-864
E-Mail

Kontaktzeiten Rathaus

Montag
08:00 - 12:15 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:15 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:15 Uhr

Kontaktzeiten Bürgerbüro

Noch mehr Sprechzeiten bietet das städtische Bürgerbüro an.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.