Stadt und Stadtwerke verlassen Corona-Modus teilweise

Ab Montag, 11. Mai können Bürgerinnen und Bürger Angelegenheiten im Rathaus und den Stadtwerken wieder persönlich im Gespräch mit dem jeweiligen Sachbearbeiter erledigen – sofern vorher ein Termin vereinbart wird. Die Verwaltung verlässt damit den „Corona-Modus“, der seit Mitte März den Publikumsverkehr im Rathaus unterbunden hat. Mit dem Ende der Rathausschließung gelten auch wieder die gewohnten Sprech- und Erreichbarkeitszeiten, auch telefonisch.

Auch wenn der Besuch des Rathauses und der Stadtwerke dem 11. Mai nun nicht mehr nur in unaufschiebbaren Ausnahmefällen möglich ist, bittet die Stadt dennoch darum, alle Angelegenheiten nach wie vor auf Dringlichkeit und Notwendigkeit zu prüfen. Alles, was telefonisch, per Mail oder online abgewickelt werden kann, sollte auf diesem Weg erledigt werden. Wenn ein persönliches Gespräch mit dem betreffenden Sachbearbeiter notwendig ist, muss zwingend vorab ein Termin vereinbart werden.

Selbstverständlich gelten für den Besuch im Rathaus und den Stadtwerken besondere Hygiene- und Abstandsvorschriften. Unter anderem müssen Besucher beim Betreten des Gebäudes eine Mund-Nasen-Maske (Alltagsmaske) tragen.

Ab 11. Mai haben Rathaus und Stadtwerke wieder geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist allerdings notwendig. Wer ist hierfür mein Ansprechpartner?

Eine Übersicht der städtischen Dienststellen findet sich online unter www.bad-saulgau.de/de/rathaus/aemter/aemter.php
Die Ansprechpartner bei den Stadtwerken sind unter www.bad-saulgau.de/stadtwerke/ansprechpartner/Ansprechpartner-index/index.php finden.

Welche Abstands- und Hygienevorschriften gelten?
Ein Mindestabstand von 1,5 Metern sollte eingehalten werden. Dadurch, dass eine vorherige Terminabsprache erforderlich ist, wird aber vermieden, dass es zu Personenansammlungen kommt.
Wer das Rathaus oder das Stadtwerkegebäude betritt, muss sich die Hände desinfizieren und einen Mund-Nasen-Schutz (Alltagsmaske) benutzen. Dieser kann in Abhängigkeit von den räumlichen Gegebenheiten und im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Sachbearbeiter für das Gespräch abgenommen werden.

Wie sind die Sprechzeiten?

Rathaus:
Montag bis Freitag: 8.00 - 12.15 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr
Das Bürgerbüro im Rathaus hat abweichend/zusätzlich am Montag bereits ab 7.00 Uhr, am Dienstag ganztätig von 8.00 - 17.00 Uhr, am Donnerstag bis 18.00 Uhr, am Freitag bis 13.30 Uhr. Die Samstagsöffnungszeiten entfallen allerdings noch bis auf weiteres.

Stadtwerke
Montag bis Freitag 7.45 - 12.15 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 13.00 - 17.00 Uhr

Welche Dienstleistungen kann ich online abwickeln?
Verschiedene Dienstleistungen (z.B. Antrag Führungszeugnis, Wohnsitzanmeldung, Fundsachen online abrufen) können auch direkt über das Dienstleistungsportal der Stadt Bad Saulgau (www.bad-saulgau.de/de/rathaus/dienstleistungen/onlineservices.php) zumindest teilweise erledigt werden.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen