Suchen
 
 
Veranstaltungen
Stadtjournal
Stadtplan
Notdienste
Wetter
Kinoprogramme
Historisch. Rundgang
Stadt Bad Saulgau


 
Home/Bürger/Aktuell/Pressemitteilungen
 
Pressemitteilungen

Notariatsreform: Änderungen zum 1. Januar 2018 betreffen auch Bad Saulgau

In Baden-Württemberg sind bislang - historisch bedingt und deutschlandweit einmalig - sowohl Notarinnen und Notare im Landesdienst, als auch Notarin-nen und Notare zur hauptberuflichen Amtsausübung sowie Anwaltsnota-rinnen und Anwaltsnotare bestellt. Diese Situation hat sich zum 1. Januar 2018 geändert. Alle staatlichen Notariate sind aufgelöst. Die dort bisher bestehenden gerichtlichen Zuständigkeiten (Grundbuchamt, Nachlassgericht und Betreuungsgericht) sind auf die Amtsgerichte übergegangen. Auch das Notariat in der Bad Saulgauer Kasernenstraße gehört damit der Vergangenheit an.

Im Gegensatz zu anderen Standorten, an denen ebenfalls Notariate aufgelöst wurden, hat Bad Saulgau allerdings gleich zwei Stellen für freiberuflich tätige Notare zugewiesen bekommen. Besetzt sind diese beiden Stellen von Michael Kopf und Günther Rieger.

Zu finden sind die beiden Notare im Dienstleistungszetrum B32 (Kaiserstraße 58). Erreichbar ist die Notarkanzlei Rieger & Kopf darüber hinaus telefonisch unter 07581 920 90 20 oder per E-Mail info@notare-rk.de

nach oben
zurück




© Stadt Bad Saulgau - alle Rechte vorbehalten